Bio Green Team, Autor bei Bio Green | Seite 2 von 2
Kostenlose Beratung vom Experten unter 06444/93120

Hier geht´s zum Shop »

About the author

Bio Green Team

In der Redaktion von Bio Green wird die Liebe zur Natur mit der Leidenschaft fürs Schreiben vereint. Dabei legen wir viel Wert auf Genauigkeit und einen hohen Informationsgehalt. Als Quellen dienen uns vor allem die Arbeiten von Jörn Pinske, Fachjournalist für Gartenliteratur und Autor der ehemaligen Gewächshauspost sowie des Bio Green Gewächshausratgebers. Weiter Andreas Modery und Engelbert Kötter, Autoren des Werkes "City Gardening. Erfolgreich gärtnern ohne Garten". An dieser Stelle sei ihnen herzlich gedankt. Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zu unseren Beiträgen? Kontaktieren Sie uns gerne über das Kommentarfeld oder per Mail: team@biogreen.de

Share

10 Goldene Hochbeet Tipps

By Bio Green Team

Unter Gartenprofis ist das Hochbeet längst ein Muss. Aber auch Hobby-Gärtner entdecken immer mehr Vorteile in dem praktischen Küchen- oder Balkongarten. Sei es das rückenschonende Arbeiten oder die optimalen Wachstums- und Erntebedingungen, die ein Hochbeet mit sich bringt. Wenn auch Sie bereits von einem Hochbeet überzeugt sind, dann sind diese 10 Profi Tipps wie für […]

Share

Sommerblumen pflanzen – Tipps und Tricks

By Bio Green Team

Wenn man es genau nimmt, Botaniker ordnen die Sommerblumen den sogenannten „Annuellen“ zu. Das sind Einjahresblumen, die ihre Entwicklung innerhalb eines Jahres durchlaufen. Die Gärtner sehen das anders, sie verwenden auch mehrjährige Pflanzen als Sommer- oder Balkonblumen. Oft werden heute sogar Stauden als  Balkonpflanzen verwendet. Genau so wichtig sind Kräuter (meist ja auch Stauden) und […]

Share

Gewächshaus lüften – Profi Tipps und Tricks

By Bio Green Team

Das Verhältnis der Fensterfläche (Lüftungsfläche ohne Tür) zur Grundfläche des Gewächshauses sollte zwischen 18 bis 24 Prozent betragen. Nur so kann im Sommer bei hoher Einstrahlung ein Lufttausch erreicht werden, der eine Temperaturdifferenz zwischen Innen- und Außentemperaturen von mindestens 3°C ermöglicht. Der Austausch der Luft ist auch von der Windgeschwindigkeit abhängig.

Share

Mehltau erkennen

By Bio Green Team

In diesem Jahr war ein gutes Jahr für den Echten und Falschen Mehltau. Das sind Pilzerkrankungen, die vor allem im Spätsommer auftreten und zu starken Schäden oder sogar zum Absterben der Gurken führen können. Wie Sie diesen Mehltau erkennen erfahren Sie hier!

Share

Tomaten platzen – So können Sie es verhindern

By Bio Green Team

Es ist immer ärgerlich, wenn die reifenden Tomaten platzen. Die Risse in der Haut sind ein idealer Siedlungsplatz für Pilze, so bildet sich unter anderem Schimmel und die Früchte sind ruiniert. Diese Risse treten häufig auf, wenn den Pflanzen nach Trockenheit plötzlich viel Wasser zur Verfügung steht. Da die Früchte im August schnell wachsen, kommt […]

Share

Gewächshaus Gemüse Sorten

By Bio Green Team

Jetzt wo im Gewächshaus bei den Tomaten, Paprika, Melonen und Gurken Haupternte ist, sollte man einmal prüfen, ob die angebauten Sorten alle richtig waren. Wie war der Ertrag und Geschmack? Gab es Schwierigkeiten, z. B. durch die hohen Niederschläge in einigen Bundesländern in diesem Jahr, wodurch es zu hoher Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus kam? Bei der […]

Share

Machen Sie Ihre Pflanzen winterfest

By Bio Green Team

Wenn der Winter vor der Tür steht, muss schnell gehandelt werden. Alle Pflanzen, die die Tages- oder Nachttemperaturen von unter zehn Grad nicht vertragen, müssen bereits im September/Oktober ins Winterquartier gebracht werden. Der Hibiskus oder die Asklepias beispielsweise reagieren bei Temperaturen von unter zehn Grad schon mit Blattabfall.

Share

Der richtige Standort für ein Hochbeet

By Bio Green Team

Das Hochbeet ist eine Form der Gartenkultur, die eine gärtnerisch angelegte Erhöhung des Erdreichs für die Anpflanzung nutzt. Im weiteren Sinn zählen dazu auch Gewächshauskulturen sowie auf Balkon oder Terrasse aufgestellte Blumenkästen. Aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften eignen sich Hochbeete auch besonders gut für die Frühbeet-Anlage sowie den Naturgarten. Für das Hochbeet im Garten sprechen sowohl […]

Share

Hochbeet Aufbau und Befüllung

By Bio Green Team

Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes, rücken- und pflanzenschonendes Beet anlegen. Im Garten, Gewächshaus, auf der Terrasse, dem Balkon oder der Dachterrasse schafft ein stabiles Frühbeet die idealen Wachstumsbedingungen für Kräuter, Gemüse und kleinere Obstsorten. Wie der Aufbau des Hochbeets nach Plan gelingt und in welchen Schichten Sie Ihr Hochbeet befüllen, lesen Sie hier. Mehr […]

Share

Hochbeet bepflanzen

By Bio Green Team

Das Hochbeet wurde aus dem Hügelbeet entwickelt. Das stammt ursprünglich aus China. In dem bevölkerungsreichen Land haben Menschen schon seit Jahrtausenden gelernt kompostierbares Material zu sammeln und zu nutzen. Der Hochbeet- Gärtner profitiert von diesem Wissen. Aber wie bei allen Dingen im Garten, man kann nicht einfach eine Methode überallhin 1:1 übertragen.

Bio-Green-Shop
Page 2 of 2